Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Abwechslungsreiche Ostschweiz Regionen wie das Tessin, das Berner Oberland, Wallis und Graubünden m
Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein

Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein

Abwechslungsreich wie keine andere Region der Schweiz

Reservieren Sie ein Hotel in Ostschweiz / Liechtenstein
 

Auf einen Blick

  • Grösste Stadt: St. Gallen (43’000 Einwohner)
  • Spezialitäten: Appenzeller Biber, Appenzeller Käse, Schüblig, OLMA-Bratwurst, Rheintaler Ribel
  • UNESCO-Welterbe: Stiftsbezirk St. Gallen, Schweizer Tektonikarena Sardona
  • Hotellerie: 459 Hotels (8’948 Zimmer)
  • Logiernächte/Jahr: 1.9 Mio.

Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein -  Grösste Stadt: St. Gallen (43’000 Einwohner) Spezialitäten: Appenzeller Biber, Appenzeller Käs

Abwechslungsreiche Ostschweiz

Regionen wie das Tessin, das Berner Oberland, Wallis und Graubünden mögen mehr touristische Strahlkraft als die Ostschweiz haben, doch letztere glänzt mit einer Vielseitigkeit und einem breiten Spektrum an Landschaften, wie es kaum eine andere Schweizer Region tut.

Am Bodensee beispielsweise kann man sich im Sommer schon mal wie am Mittelmeer vorkommen. Baden, spazieren, und vor allem Velofahren an den schönen Radwegen am Ufer schaffen ein Lebensgefühl voller Freiheit und Unbeschwertheit. Vom See aus kann man im Hintergrund bereits die hügelige Landschaft des Appenzellerlands sehen. Mit dem über 3’000 Metern hohen Ringelspitz in den Glarner Alpen, dem Hohen Kasten oder dem Säntis gibt es in der Region aber auch richtig grosse Berge. Hinzu kommen Städte wie St. Gallen, Schaffhausen oder Rapperswil-Jona am östlichen Ende des Zürichsees.

Baden, Skifahren, Wandern, Citytrips
So abwechslungsreich die Natur, so vielseitig sind auch die Freizeitmöglichkeiten in der Ostschweiz: Vom Badespass am Bodensee sind es nur wenige Kilometer bis zur Wanderung auf über 2’000 Metern. Auch die grösseren Städte, allen voran St. Gallen mit seinem Stiftsbezirk, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, liegen in unmittelbarer Umgebung.

 
 © Klamedia AG

Buchen Sie eines dieser Hotels

Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein

Jetzt Mitglied werden


Hotelcard-image

Seit 10 Jahren fördert Hotelcard die Schweizer Hotellerie: Während teilnehmende Partnerhotels ihre Auslastung in Randzeiten erhöhen, profitieren Hotelcard-Mitglieder von exklusiven Raten. Simpel und originell, ein Win-Win-Modell für alle.


Hotelcard bestellen


Ostschweiz und Liechtenstein im Sommer


Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Vollmondfahrt auf den Säntis  Vom Säntis, mit über 2’500 Metern der höchste Gipfel im Alpstein
© Säntis-Schwebebahn AG

Vollmondfahrt auf den Säntis

Vom Säntis, mit über 2’500 Metern der höchste Gipfel im Alpstein, kann man bei gutem Wetter sechs Länder sehen: Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Deutschland, Frankreich und Italien. Mindestens so sehenswert ist es, den mythischen Berg bei Vollmond zu besuchen: An jedem Vollmondabend kann man mit der Säntis-Schwebebahn auf den Gipfel fahren und dort ein von Musik umrahmtes Vollmondbuffet geniessen. Unbedingt ausprobieren!
Ort: Schwägalp Säntis
Mehr Informationen


Mit dem Velo um den Bodensee

Der Bodensee, umgeben von der Schweiz, Österreich und Deutschland, gilt als eine der Top-Veloregionen Europas. Rund um den See gibt es zahlreiche ausgeschilderte Radwege. Vom anspruchsvollen – weil 165 km langen Rundkurs um den ganzen See – bis zu kürzeren Strecken wie Konstanz - Insel Mainau - Konstanz (16 km) gibt es für jede Leistungsklasse und jeden Geschmack mindestens eine passende Route.
Ort: Bodensee
Mehr Informationen

Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Mit dem Velo um den Bodensee  Der Bodensee, umgeben von der Schweiz, Österreich und Deutschland, gi
© Mattias Nutt
Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Fahrt mit der legendären Älplibahn  Die Älplibahn in der Region Heidiland ist ein echter Geheimti
© Heidiland Tourismus / Dolores Rupa

Fahrt mit der legendären Älplibahn

Die Älplibahn in der Region Heidiland ist ein echter Geheimtipp: so sehr, dass man sich für eine Fahrt mit der in den 40er-Jahren erbauten Seilbahn sogar vorher telefonisch anmelden muss. Ursprünglich für militärische Zwecke konstruiert, führt die kleine Bahn von Malans auf das Malanser Älpli. Auf nur 3.5 km Länge überwindet sie 1’200 Höhenmeter – mehr als jede andere Schweizer Seilbahn ohne Zwischenstation. Oben angekommen, kann man im Restaurant die Aussicht geniessen oder eine kleine Wanderung unternehmen.
Ort: Malans
Mehr Informationen


Ostschweiz und Liechtenstein im Winter


Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - UNESCO-Weltkulturerbe Stiftsbezirk  Der Stiftsbezirk St. Gallen, seit 1983 Teil des UNESCO-Weltkultu
© Stiftsbibliothek St. Gallen

UNESCO-Weltkulturerbe Stiftsbezirk

Der Stiftsbezirk St. Gallen, seit 1983 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, ist eines der schönsten und grössten Klöster der Schweiz. Die klostereigene Bibliothek gehört sogar weltweit zu den ältesten und reichsten. Ab Juni 2020 öffnet, sofern es die Corona-Pandemie zulässt, eine höchst interessante Ausstellung mit dem Titel "Gallus und sein Kloster – 1400 Jahre Kulturgeschichte". Die Ausstellung ist der reichen, 1’400 Jahre alten Geschichte des Stiftsbezirks gewidmet.
Ort: St. Gallen
Mehr Informationen

Flieger- und Fahrzeugmuseum

Auf dem Gelände des Flughafens St. Gallen Altenrhein, nur wenige Meter vom Ufer des Bodensees und der österreichischen Grenze entfernt, befindet sich das Flieger- und Fahrzeugmuseum Altenrhein. Es gilt als einziges Museum Europas, in dem man Flugzeuge, die noch regelmässig in der Luft sind, aus nächster Nähe besichtigen kann. Sogar in einem originalen Hunter-Cockpit können Besucherinnen und Besucher Platz nehmen.
Ort: Altenrhein
Mehr Informationen

Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Flieger- und Fahrzeugmuseum  Auf dem Gelände des Flughafens St. Gallen Altenrhein, nur wenige Meter
© FFA Museum
Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Hundeschlitten selber fahren  In Flumserberg können Sie selbst zum Schlittenhundfahrer werden. Ein
© Huskystuff GmbH

Hundeschlitten selber fahren

In Flumserberg können Sie selbst zum Schlittenhundfahrer werden. Ein erfahrener Guide führt Sie in die Welt der Huskies (Schlittenhunde) ein – danach geht’s los. Sie dürfen Ihr eigenes Hundegespann durch die traumhafte Winterlandschaft führen. Eine Runde ist ca. 2.5 km lang, die Fahrt dauert eine Viertelstunde. Für sportliche Gäste gibt es sogar die Möglichkeit, einen zweitägigen Ausflug mit den Huskies zu unternehmen. Diese Schlittenhundetour führt zur Spitzmeilenhütte (SAC), wo übernachtet wird.
Ort: Flumserberg
Mehr Informationen


Orte in der Ostschweiz und Liechtenstein


Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Appenzell  Der kleine Ort Appenzell hat nicht einmal 6’000 Einwohner, dafür aber erstaunlich viel
© appenzell.ch

Appenzell

Der kleine Ort Appenzell hat nicht einmal 6’000 Einwohner, dafür aber erstaunlich viel zu bieten. Bereits die Anfahrt mit der Schmalspurbahn der Appenzeller Bahnen ist ein Highlight. Im Ort selber sollte man den Landsgemeindeplatz besuchen, wo am letzten Sonntag im April und bereits seit 1378 die traditionelle Landsgemeinde stattfindet. Weitere Attraktionen sind die 1513 erbaute Kirche St. Mauritius und die Heiligkreuzkapelle aus dem Jahr 1561. Auch die Kapuzinerklöster St. Antonius Maria der Engel sind äusserst sehenswert.


Arbon

Wenn man Arbon an einem schönen Sommertag besucht, vergisst man manchmal, dass man im Kanton Thurgau oder am Bodensee gelandet ist. Das Ambiente im kleinen Städtchen wirkt sehr mediterran, vor allem wenn man auf der Seepromenade flaniert oder zur Abkühlung einen Sprung in den Bodensee wagt. Aber auch die mittelalterliche Altstadt ist sehenswert. Das Schloss Arbon wurde bereits im Jahr 720 erstmals erwähnt. Im August verwandelt sich Arbon jeweils in eine Festhütte, wenn das Open-Air “Summerdays Festival” stattfindet – direkt am See natürlich.
Alle Hotels in Arbon anzeigen


Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Arbon  Wenn man Arbon an einem schönen Sommertag besucht, vergisst man manchmal, dass man im Kanton
© Arbon Tourismus / Herbert Haltmeier
Hotels in der Ostschweiz/Liechtenstein - Malbun  Malbun liegt am Ende des gleichnamigen Tags im Osten Liechtensteins. Hinter den Bergen befin
© Liechtenstein Marketing

Malbun

Malbun liegt am Ende des gleichnamigen Tags im Osten Liechtensteins. Hinter den Bergen befindet sich bereits Österreich. Besiedelt ist das Dorf seit dem 13. Jahrhundert, als sich die Walser dort niedergelassen haben. Mit 23 km Pistenlänge ist Malbun der wichtigste Wintersportort Liechtensteins. 1985 fuhren dort sogar Prinz Charles und Prinzessin Diana Ski. Von Frühling bis Herbst locken schöne Wanderrouten wie diejenige auf den Augstenberg (2’359 m) oder den Galinakopf (2’198 m).



Das sagen unsere Mitglieder

"Am liebsten fahren wir in die Berge. Die Schweiz hat sehr viele schöne Ecken, welche wir dank Hotelcard vergünstigt entdecken dürfen."

Oli Steffen

"Mit meinem Mann feierte ich den 70. Geburtstag dank Hotelcard in einem schmucken, lieblichen Hotel am Überlingersee – ein Traum ging in Erfüllung! Für uns Pensionierte ist Hotelcard ein echter Hit."

Verena Tanner

Hotelcard-Erlebnis mit anderen teilen


Hotelcard-image

© Switzerland Tourism/Ivo Scholz

Teilen Sie Ihre Erlebnisse mit unserer Hotelcard-Community, damit auch andere Mitglieder von Ihren Erfahrungen mit Hotelcard profitieren. Dazu einfach ein Bild auf Instagram posten und die Hashtags #heimatlaune oder #hotelcard hinzufügen. Wir freuen uns auf Ihr Reiseerlebnis!

Siehe Hotelcard auf Instagram