Hotels in der Region Genf - Genf ist mit einer Bevölkerung von knapp 200’000 Einwohnerinnen und Einwohnern die zweitgrösste
Hotels in der Region Genf

Hotels in der Region Genf

Hauptstadt des Friedens und kleinste Metropole der Welt

Reservieren Sie ein hotel in Geneva Region
 

Auf einen Blick

  • Grösste Stadt: Genf (195'000 Einwohner)
  • Spezialitäten: Cardon de Genève, Longeole, Rissoles aux poire
  • UNESCO-Welterbe: Architektonische Werk von Le Corbusier
  • Hotellerie: 122 Hotels (9’653 Zimmer)
  • Logiernächte/Jahr: 3.23 Mio.

Hotels in der Region Genf -  Grösste Stadt: Genf (195'000 Einwohner) Spezialitäten: Cardon de Genève, Longeole, Rissoles aux

Genf ist mit einer Bevölkerung von knapp 200’000 Einwohnerinnen und Einwohnern die zweitgrösste Stadt der Schweiz, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Romandie und der internationalste Ort, den die Schweiz kennt.

Mehr als 60 internationale Organisationen haben ihren Sitz in der Calvinstadt an der Grenze zu Frankreich. Die bekanntesten sind die UNO, die WHO, die WTO, die EFTA und das Internationale Komitee vom Roten Kreuz. Seit Jahrzehnten ist Genf der weltweit wichtigste Ort, wenn es darum geht, Konflikte zu lösen und gemeinsam weltumspannende Herausforderungen zu meistern.

Genf war Heimat von diesen Persönlichkeiten
Nicht nur internationale Organisationen schätzten und schätzen Genf. Auch sehr berühmte Privatpersonen haben immer wieder den Weg nach Genf gefunden und dort einen Teil ihres Lebens verbracht. Dazu zählen die grossen Schriftsteller Jean-Jacques Rousseau und Voltaire, der Revolutionär Lenin oder Kofi Annan, ehemaliger Generalsekretär der UNO.

Genf, die Calvin-Stadt
Einer der berühmtesten Söhne der Stadt ist Johannes Calvin. Der Reformator aus Frankreich lebte einen grossen Teil seines Lebens in Genf. Die Stadt trägt bis heute den Übernamen Calvin-Stadt.

Jet d’Eau, Wahrzeichen von Genf
Das bekannteste Wahrzeichen Genfs ist der Jet d’Eau, ein riesiger Wasserstrahl (jet d’eau), der bis zu 140 Meter hoch aus dem Genfersee spritzt. Dafür sind zwei Pumpen nötig, die pro Sekunde 500 Liter Wasser mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h in die Höhe befördern.

 
 © Genève Tourisme / www.geneve.com

Buchen Sie eines dieser Hotels

Hotels in der Region Genf

Jetzt Mitglied werden


Hotelcard-image

Seit 10 Jahren fördert Hotelcard die Schweizer Hotellerie: Während teilnehmende Partnerhotels ihre Auslastung in Randzeiten erhöhen, profitieren Hotelcard-Mitglieder von exklusiven Raten. Simpel und originell, ein Win-Win-Modell für alle.


Hotelcard bestellen


Region Genf im Sommer


Hotels in der Region Genf - Vom Mont Salève auf die Schweiz blicken  Der Mont Salève ist der perfekte Ort, um von aussen auf G
© Genève Tourisme / www.geneve.com

Vom Mont Salève auf die Schweiz blicken

Der Mont Salève ist der perfekte Ort, um von aussen auf Genf und die Schweiz zu blicken. Denn der Mont Salève liegt bereits in Frankreich. Auf den 1’100 Meter hohen Gipfel führt eine Seilbahn. Nach einer fünfminütigen Fahrt geniessen Sie eine schöne Aussicht auf den Genfersee, die Schweiz und bis zum Mont-Blanc. Langweilig wird es Ihnen auf dem Gipfel bestimmt nicht, denn das Angebot ist vielfältig: Wandern, Mountainbiken, Klettern und Paragliding sind einige Optionen, die auf Sie an einem schönen Sommertag warten.
Ort: Etrembières (Frankreich)
Mehr Informationen


Per Schiff zu einem der schönsten Dörfer Frankreichs

Von Genf aus können Sie eines der schönsten Dörfer Frankreichs bequem per Schiff erkunden. Yvoire liegt auf der Halbinsel Presqu’île du Léman, die nordöstlich von Genf - auf französischer Seite - in den Genfersee ragt. Das mittelalterliche Dorf zählt zu den schönsten seiner Art in ganz Frankreich. Neben einer Kirche aus dem 11. Jahrhundert und zahlreichen historischen Bauwerken lohnt sich in Yvoire der Besuch des Jardin des Cinq Sens, einem prachtvollen botanischen Garten.
Ort: Genf
Mehr Informationen

Hotels in der Region Genf - Per Schiff zu einem der schönsten Dörfer Frankreichs  Von Genf aus können Sie eines der schönste
© Genève Tourisme / www.geneve.com
Hotels in der Region Genf - Spaziergang durch den Parc des Bastions  Im Herzen der Stadt Genf, unterhalb der Altstadt und unweit
© Genève Tourisme / www.geneve.com

Spaziergang durch den Parc des Bastions

Im Herzen der Stadt Genf, unterhalb der Altstadt und unweit des Seeufers bietet der Parc des Bastions vor allem im Sommer Schatten und Erholung. Zum Park gehören eine von Bäumen gesäumte Promenade und zahlreiche Denkmäler wie zum Beispiel die weltberühmte Reformationsmauer, den Palais Eynard und das alte Universitätsgebäude. Mit dem Bau des 65’000 Quadratmeter grossen Parks wurde bereits im 18. Jahrhundert begonnen.
Ort: Genf
Mehr Informationen


Region Genf im Winter


Hotels in der Region Genf - Ethnografisches Museum Genf  Das über 100 Jahre alte Museum beherbergt eine der grössten volkskund
© MEG / Joël Fuchs

Ethnografisches Museum Genf

Das über 100 Jahre alte Museum beherbergt eine der grössten volkskundlichen Sammlungen der Schweiz: 80’000 Ausstellungsstücke und weitere rund 300’000 Dokumente können im vor zwei Jahren errichteten Neubau besichtigt werden. Zu empfehlen ist unter anderem die Dauerausstellung «Archiv der menschlichen Unterschiede». Dort lernen Sie, wie sich die verschiedenen Kulturen während der Geschichte miteinander und auseinander entwickelt haben.
Ort: Genf
Mehr Informationen

Genfs zerbrochener Stuhl

Neben dem Hauptsitz der Vereinten Nationen, auf dem Place des Nations, steht ein ganz spezielles und einzigartiges Monument: ein 12 Meter hoher Stuhl aus Holz, bei dem eines der vier Beine abgebrochen ist. Der Stuhl soll an die Opfer von Landminen erinnern. Errichtet wurde das Monument 1997 durch den Künstler Daniel Berset. Direkt neben dem zerbrochenen Stuhl können Sie den Palace des Nations besuchen, ein eindrückliches, monumentales Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhunderts, in dem heute der Hauptsitz der Vereinten Nationen untergebracht ist. Es werden Führungen durch den Palast angeboten.
Ort: Genf
Mehr Informationen

Hotels in der Region Genf - Genfs zerbrochener Stuhl  Neben dem Hauptsitz der Vereinten Nationen, auf dem Place des Nations, ste
© Genève Tourisme / www.geneve.com
Hotels in der Region Genf - Russisch-orthodoxe Kirche von Genf  Einige Meter südöstlich der Genfer Altstadt befindet sich eine
© Genève Tourisme / www.geneve.com

Russisch-orthodoxe Kirche von Genf

Einige Meter südöstlich der Genfer Altstadt befindet sich eine prachtvolle russisch-orthodoxe Kirche. Das sakrale Gebäude ist eines der wenigen seiner Art in der Schweiz. Erbaut wurde die sogenannte Kreuzerhöhungskathedrale zwischen 1863 und 1866.
Ort: Genf
Mehr Informationen


Orte in der Region Genf


Hotels in der Region Genf - Carouge GE  Die Stadt Carouge, mehr oder weniger mit Genf verwachsen, blickt auf eine lange Traditio
© Ville de Carouge / David Wagnières

Carouge GE

Die Stadt Carouge, mehr oder weniger mit Genf verwachsen, blickt auf eine lange Tradition zurück. Dass sie einst Teil des Königreichs Savoyen war, ist der 23’000 Einwohner zählenden Stadt Carouge noch heute anzusehen: ihr südländischer Charme rührt auch daher, dass sie einst von Architekten aus Italien konzeptioniert wurde. Aus dem Stadtzentrum von Genf gelangen Sie bequem mit dem öffentlichen Verkehr nach Carouge. Schlendern Sie durch die gemütlichen Gassen und besuchen Sie die Eglise Sainte-Croix und den Place de l’Octroi.


Meyrin

Meyrin ist eine Stadt mit 25’000 Einwohnern und befindet sich direkt ausserhalb der Stadtgrenzen von Genf. Meyrin ist an die Genfer Strassenbahn angeschlossen. Am Stadtrand von Meyrin und direkt an der französischen Grenze befindet sich das CERN (Europäische Organisation für Kernforschung), wo interessante Führungen für Besucherinnen und Besucher angeboten werden.


Hotels in der Region Genf - Meyrin  Meyrin ist eine Stadt mit 25’000 Einwohnern und befindet sich direkt ausserhalb der Stadtg
© Laurent Barlier
Hotels in der Region Genf - Chancy  Chancy ist ein Dorf am äussersten Zipfel des Kantons Genf und damit auch das westlichste Do
© Chancy

Chancy

Chancy ist ein Dorf am äussersten Zipfel des Kantons Genf und damit auch das westlichste Dorf der Schweiz. Das 1’700-Seelendorf ist quasi von Frankreich umgeben.



Das sagen unsere Mitglieder

"Am liebsten fahren wir in die Berge. Die Schweiz hat sehr viele schöne Ecken, welche wir dank Hotelcard vergünstigt entdecken dürfen."

Oli Steffen

"Mit meinem Mann feierte ich den 70. Geburtstag dank Hotelcard in einem schmucken, lieblichen Hotel am Überlingersee – ein Traum ging in Erfüllung! Für uns Pensionierte ist Hotelcard ein echter Hit."

Verena Tanner

Hotelcard-Erlebnis mit anderen teilen


Hotelcard-image

© Switzerland Tourism/Ivo Scholz

Teilen Sie Ihre Erlebnisse mit unserer Hotelcard-Community, damit auch andere Mitglieder von Ihren Erfahrungen mit Hotelcard profitieren. Dazu einfach ein Bild auf Instagram posten und die Hashtags #heimatlaune oder #hotelcard hinzufügen. Wir freuen uns auf Ihr Reiseerlebnis!

Siehe Hotelcard auf Instagram